Der Lions Adventskalender: Gewinnen und Gutes tun


ab 2. November

2018

bis 1. Dezember

Verkaufsstellen

Den Lions Adventskalender 2018 aus Bergisch Gladbach bekommen Sie ab dem 02.11.2018 bis zum 01.12.2018 bei diesen Verkaufsstellen:

Alle Verkaufsstellen

Habe ich gewonnen?

Gewinn-Nummern

Hier finden Sie ab dem 06.12.2018 die Gewinn-Nummern zu dem Lions Adventskalender aus Bergisch Gladbach von 2018.

Archiv

Die Bergisch Gladbacher Lions Adventskalender der vergangenen Jahre

Kalender 2017 Reinerlös: 25.624,61 Euro

Aus dem Erlös wurden die Initiative „Kids & Co“, die Mädchenberatungsstelle (Frauen helfen Frauen e.V.), MiKibU, Q1stein Kinder- und Jugendakademie und das Haus Combüchen (Verein Autismus Köln/Bonn e.V.) unterstützt.

Verlinkung

Kalender 2016 Reinerlös: 25.890,92 Euro

Aus dem Erlös wurden die Initiative „Kids & Co.“, die Bergisch Gladbacher Tafel und das Projekt „Wildes Lernen“ gefördert.

Verlinkung

Kalender 2015 Reinerlös: 25.929,71 Euro

Aus dem Erlös wurden die Initiative „Kids & Co.“, das Schulprojekt „Die Chemie muss Stimmen“ des Albertus-Magnus-Gymnasiums Bensberg, der Verein „Frauen helfen Frauen e.V.“ in Bergisch Gladbach unterstützt und die Ausstattung eines Spielplatzes ...

Verlinkung

Kalender 2014 Reinerlös: 25.915,79 Euro

Aus dem Erlös wurden das Cafe Leichtsinn, die Bergisch Gladbacher Tafel, die Initiative „Kids & Co.“ und der Kinderschutzbund Rheinisch-Bergischer-Kreis unterstützt.

Verlinkung

Kalender 2013 Reinerlös: 26.190,64 Euro

Aus dem Erlös hat die Max Bruch Musikschule Unterstützung für die Anschaffung von Musikinstrumenten erhalten, soll
eine Kinder- und Jugendstiftung Bergisch Gladbach, die sich noch in der Gründungsphase befindet,  ...

Verlinkung

Kalender 2012 Reinerlös: 27.035,26 Euro

Aus dem Erlös wurde das Berufskolleg Bergisch Gladbach bei der Anschaffung eines CNC-Holz-Bearbeitungszentrums
unterstützt und das Projekt „MiKibU“, bei dem Grundschulkinder aus Migrantenfamilien beim Lernen unterstützt ...

Verlinkung

Wir bedanken uns

Die Förderturm Agentur GmbH hat den Kalender gestaltet.

Die Heider Druck GmbH hat uns beim Druck unterstützt.

Die OEVERMANN Networks GmbH hat uns beim Erstellen dieser Homepage unterstützt.